Become a finisher

Diese Woche geht es um Zielsetzung und Zielerreichung. Welche Voraussetzungen du für deinen Erfolg schaffen solltest und wie und du mit fünf Schritten deinen eigenen Erfolg steuern kannst, sodass du lernst, ein wahrer Finisher zu werden, der seine Vorhaben erfolgreich in die Tat umsetzt.

Erfolg - ein Eisberg

Erfolg lässt sich mit einem Eisberg vergleichen. Was wir wahrnehmen, ist häufig die nur Spitze des Eisberges und nicht die harte, mühevolle Arbeit, die hinter diesem Ergebnis steckt. Bei deinem Nachbar im Gym bedeutet das womöglich jahrelanges Training, gepaart mit einer perfekt abgestimmten Ernährung und Regeneration. Das, was unterhalb der Spitze des Eisbergs steckt, ist viel größer als das, was wir sehen. Du musst wissen, ob dir das Ziel all die Arbeit wert ist.

Doch welche Voraussetzungen sollten gegeben sein, sodass du überhaupt von Erfolg sprechen kannst?

Kläre: Was ist Erfolg für dich?

Wir sprechen hier von Erfolg und erfolgreichen Menschen und lassen dabei ganz außer Acht, dass der Begriff Erfolg womöglich für jeden Menschen etwas anderes bedeutet. Erfolg kann sehr verschieden sein: Finanziell, beruflich, gesundheitlich oder familiär - um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Bevor du im Gym neidisch auf deinen Nachbarn blickst, musst du für dich klären, ob das Resultat, das du siehst, für dich ebenfalls Erfolg bedeutet. Wie du weißt, hat jeder Mensch andere Stärken und Schwächen. Du musst für dich also zunächst eine eigene Definition von Erfolg finden.

TRIFF: EINE ENTSCHEIDUNG

Zu Beginn erfolgt eine Entscheidung für ein Vorhaben. Es ist wichtig, dass du dich auf dieses Vorhaben fokussierst und bei deinem nicht mit dir selbst verhandelst. Durch die Entscheidung für ein Vorhaben wird ein Ziel visualisiert, Alternativen und weitere Möglichkeiten bewusst und gezielt ausgeschlossen.

DEFINIERE: DEIN ZIEL

Du musst dein Ziel, also dein WARUM kennen, um all die Strapazen auf dich nehmen zu können. Erfolgreiche Menschen beschäftigen sich umfassend mit ihrem Ziel. Du identifizierst dich immer mehr mit deinem Ziel, das du selbst auch definiert hast. Fasse es so klar wie möglich.

Zwischenbilanz

Die drei benannten Voraussetzungen bilden die ersten Schritte, um ein klares Bild darüber zu bekommen, was ein erfolgreiches Vorhaben für dich sein kann und zeigen einmal mehr auf, dass es wichtig ist, Ziele klar formulieren zu können.

Im kommenden Blog-Beitrag erfährst du fünf Tipps, um ein gefasstes Ziel erfolgreich in die Tat umsetzen zu können.


Jetzt keinen Beitrag mehr verpassen - Mit der VeniceBeach Fitness App

Erhältlich im App Store Erhältlich im Play Store

Come join us

Keine Zeit verschwenden, einfach Fitness erleben und Spaß haben. Das ist die Philosophie von VeniceBeach. Gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Gruppe oder alleine für sich ein Workout erleben.

Jetzt testen