Vorsicht - Fat Trap! | VeniceBeach Fitness

Vorsicht - Fat Trap!

Vorsicht - Fat Trap!

Die Blätter fallen von den Bäumen, das Panorama erleuchtet in einem gelb- rötlichen Antlitz und ein leichter Regenschauer prasselt auf den kühlen und nassen Asphalt. Es ist Herbst!

Hoffentlich hat dir die kleine melancholische Einleitung gefallen, denn heute wirst du alles von der grausamen Falle namens “Fat Trap” erfahren.

Mit anderen Worten ausgedrückt: Das Phänomen, weshalb viele Menschen im Herbst beginnen ,,automatisch“ zuzunehmen. Woran liegt das? Was machen wir dagegen? Wie kann dir Sport dabei helfen?

Wenn wir die Sache evolutionär betrachten, stellen wir fest, dass wir damals in der Steinzeit keine Klamotten hatten und einen Supermarkt um die Ecke gab es auch nicht. Das bedeutet, wir mussten sicherstellen uns vor dem kalten Winter Nahrung zu horten, uns ein gewisses Fettdepot anzueignen und unsere Aktivität reduzieren, um weniger Kalorien zu verbrauchen. Dieses Handeln ist selbst jetzt in einem geringen Maß in uns verankert. Wir sind zwar keine Höhlenmenschen, neigen aber dazu, eher in eine unmotivierte und gemütliche Stimmung zu verfallen, sobald das Wetter umschlägt.

Fakt ist allerdings, dass wir nicht erfrieren, uns das Essen nicht ausgeht und wir auch keine Fettdepots einlagern müssen.

Wieso ist es dann so schwer die schöne Sommerfigur zu halten? Die Antwort ist glasklar und recht simpel. Wir bewegen uns unbewusst zu wenig, essen unbewusst etwas mehr, weil wir häufiger zu Hause und antriebsloser für Sport und andere fordernden Freizeitaktivitäten sind.

Und nun? Einfach akzeptieren? Nein!

Es ist Zeit der Fat Trap eine Falle zu stellen

Hier ist deine Schritt für Schritt Anleitung um selbst der "Fat Trap" eine Falle zu stellen!

Bleibe aktiv!
Natürlich bewegen wir uns im Sommer etwas mehr als im Herbst. Dennoch ist das keine Ausrede für mangelnde Aktivität. DU kannst zum Beispiel den Einkauf zu Fuß erledigen, mehr Spaziergänge einplanen und das Fitnessstudio öfter oder länger besuchen.

Ernähre dich bewusst!
Jetzt, da wir mehr Zeit zu Hause oder im Auto verbringen, ist es umso verlockender hier und da mal einen Riegel zu essen oder etwas anderes zwischendurch zu naschen. Das kann in Summe ganz schön in der Kalorienkasse klingeln! Aus diesem Grund ist es wesentlich besser für dich, feste Mahlzeiten einzuplanen und somit genau zu wissen, wann es etwas zu essen gibt.

Kontinuität ist der Schlüssel!
Selbst wenn die Motivation etwas nachlässt, halte dir dein Ziel vor Augen. Ein unmotiviertes Training ist besser als gar kein Training. Auch wenn du wenig Lust hast, schaffst du so eine Routine oder behältst diese bei, um wieder durchzustarten. Das Beste ist, dass du dir dein Training immer wieder spannend machen kannst und dir zum Beispiel einen herausfordernden Trainingsplan erstellen lässt. So gibst du der schlechten Laune keine Chance!

Wenn du diese Tipps befolgst, wirst du der "Fat Trap" sicherlich entkommen oder besser noch, aus der "Fat Trap" einen "Muscle- Hustle" machen. Schau dir gerne in dem neuen Video, von Explained by Experts, an welche 3 Alltagshacks unsere Experten für dich haben, um sich selbst im Herbst sommerlich zu fühlen.

Vergiss nicht, Champions are made here!

Come join us

Keine Zeit verschwenden, einfach Fitness erleben und Spaß haben. Das ist die Philosophie von VeniceBeach. Gemeinsam mit Gleichgesinnten in der Gruppe oder alleine für sich ein Workout erleben.

Jetzt testen